Einsteiger Fotokurs Teil I in Bremen

Unser Einsteiger-Fotokurs. Von der Kompakt über die Bridge- bis hin zur Spiegelreflexkamera sind hier alle Systeme gerne gesehen.  Die Teilnehmer erfahren in diesem Kurs mit viel Spaß und sofortiger Erfolgsmeldung, was Sie mit ihrer Kamera alles machen können.

Dazu gehört eine erste Einführung in die Kamerafunktionen, wie funktionieren eigentlich Blende und Belichtungsautomatik, was ist ISO, welcher Bildausschnitt, was ist der Weißabgleich.

Leistungen

ca. 5 Stunden Theorie- und Praxisunterricht mit Sven Jakobsen
[list type=“check“]

  • Die wichtigen Funktionen meiner Kamera
  • Was sind Blende, Verschlusszeit und Schärfentiefe?
  • Weshalb gibt es Motivprogramme und wie setze ich sie ein?
  • Wozu brauche ich einen Weißabgleich?
  • Was bedeuten Mehrfeld-, mittenbetonte und Spotmessung und wie setze ich diese Messverfahren gezielt ein?
  • Belichtungsmessung
  • Was ist besser: RAW oder JPEG?

[/list]

Für Wen eignet sich dieser Workshop?

Wer noch nicht so viel Erfahrung mit seiner Kamera hat. also für Einsteiger, Amateur- oder Hobbyfotografen

Voraussetzungen

Wir empfehlen Ihnen nachfolgende Ausrüstung:

  • Spiegelreflexkamera (DSLR), Systemkamera, Bridgekamera oder Kompaktkameras mit Einstellmöglichkeiten für Blende, ISO und Verschlusszeit
  • Bedienungsanleitung
  • Geladene Akkus
  • Speicherkarten
  • Objektive

Am Vormittag geht es um die Theorie und nach einer kleinen Mittagspause geht es nach draußen. Wir starten dann mit den ersten einfachen praktischen Übungen. Natürlich stehe ich jederzeit für individuelle Fragen zur Verfügung und kann selbstverständlich auch auf technische Fragen zu Eurer Kamera eingehen.

Ort: In der Nähe des Bürgerparks – Ort wird rechtzeitig mitgeteilt.

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 Termine:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.