Fototour auf der internationalen gartenschau hamburg – igs

Auf dem riesigen Gelände der igs gibt es unheimlich viel für unsere Fototouren zu entdecken. Die igs – die internationale gartenschau hamburg hat jetzt unter dem Titel „In 80 Gärten um die Welt“ eröffnet und zeigt in verschiedenen Themenbereichen das, was Landschaftsarchitekten, Gärtner und Züchter alles leisten. Mit großer Kreativität und vielen neuen Ideen wurden Park- und Grünanlagen wie die Welt der Häfen, Welt der Kulturen, Welt der Religionen, Rosenboulevard, Park der Vereinten Nationen und zu vielen weiteren Themen angelegt.

Ergänzt wird die schöne Parklandschaft durch Ausstellungshallen mit großen Schauen zu tropischen Blumen und Gewürzen, Kakteen, Wasserpflanzen und vielen Mehr. Zusätzlich finden die Besucher ein vielseitiges Angebot für Sport und Freizeit. Schwimmhalle, Kletterhalle, Skatepark, Hochseilgarten und mehrere Showbühnen mit täglich wechselndem Programm.

Wir starten mit der Feierabendkarte für 9,- EUR um 18:00 vorm Haupteingang am Kurt-Emmerich-Platz nur wenige Gehminuten von der S-Bahn Haltestelle Wilhelmsburg entfernt. Meine Fototour wird ungefähr 3-4 Stunden dauern und führt uns weit über das Gelände bis hin zum Sonnenuntergang (wenn vorhanden). Landschaftsfotografie, Details der Themenparks und außergewöhnlich Perspektiven könnt Ihr  mit mir zusammen auf der igs hamburg entdecken. Ich freue mich auf ihren Enthusiasmus und ihre Fragen, die ich ihnen gerne beantworte. Weitere Informationen zu den Terminen und der Fototour finden Sie auf meiner Buchungsseite.

 

Stichwörter: Fotokurs igs Hamburg, Fotokurse in Hamburg, Fototour internationale gartenschau hamburg, fotokurs internationale gartenschau hamburg

Link: Fototour auf der igs-hamburg

 

Weltkugel_mit_Logo_2894x2480px

Ein Gedanke zu „Fototour auf der internationalen gartenschau hamburg – igs“

Kommentare sind geschlossen.