Highspeed Fotografie – Tropfenfotografie für Einsteiger ohne besondere Hilfsmittel

Einzigartige Tropfenfotos mit wenigen Hilfsmitteln herzustellen ist das Ziel dieses Workshops.

Egal welche Flüssigkeit, ob pures Wasser oder Milch ich finde Highspeed Fotografie absolut faszinierend.
Vieles bleibt unserem menschlichen Auge verborgen, weil es sich in einem Bruchteil eine Sekunde abspielt.  In diesem Workshop lassen wir Wassertropfen tanzen, Gemüse im Wasser versinken. Ich zeige Euch wie man mit wenigen Hilfsmitteln diese tollen Fotos erstellt. Auch mit relativ einfachen Mitteln kann man zu  guten Fotoergebnissen kommen. In meinem Workshop arbeiten wir ohne großen technischen Aufwand wie z.B. Lichtschranken.

Ich zeige Euch ein Setup ohne viel Technik und mit preisgünstigem Equipment. Ihr erhaltet einen guten Einblick in die Tropfenfotografie, so dass die Workshopinhalte für jeden auch Zuhause nachvoll ziehbar sind.

[accordion]
[acc_item title=“Wer“]Dieser Workshop richtet sich an Personen die einen ersten Einblick in die Highspeed Fotografie haben möchten[/acc_item]
[acc_item title=“Inhalt“]

  • Highspeed Fotografie / Tropfenfotografie ohne besondere technische Hilfsmittel wie zum Beispiel Lichtschranken
  • Versuchsaufbauten für Tropfenfotografie
  • Einsatz mehrer Blitzgeräte im manuellen Betrieb
  • Welche Ausrüstung ist nötig
  • Ergebnisse werden über Beamer präsentiert

[/acc_item]
[acc_item title=“Voraussetzungen„]

    • Spiegelreflexkamera, oder spiegellose Systemkameras
    • Objektive: Makroobjektiv, Objektiv (mit Nahlinse)
    • Blitze zb.: Yongnuo YN 560-III Speedlight Blitzgerät mit integriertem Blitzfunkempfänger
    • Yongnuo Blitzfunkauslöser RF-603 II
    • Stativ (Dreibein)
    • Für alle die nur Kamera und Objektive mitbringen gilt: Ihr könnt auch mit meinem Equipment fotografieren!
      Gut wäre es wenn ihr für Eurer Kameramodel euch einen Yongnuo RF-603C II Funkauslöser über z.B. Amazon anschafft.
      Somit könnt Ihr ganz einfach meine  Yongnuo YN 560-III Speedlight Blitzgeräte ansteuern.
    • Wer noch nicht viel Equipment hat, kann trotzdem gerne mitmachen. Einfach eine CF Karte mitbringen und dann mit meiner Kamera fotografieren!
      [/acc_item]

[acc_item title=“Wo“]

Der Workshop findet im Seminarraum der Fotoschule statt. Osterbekstrasse 107, 22083 Hamburg

[/acc_item]

[/accordion]

Workshopdauer: 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Es gibt Kaffee, Tee, Wasser, Kekse und Kuchen!

Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt!

 

Preis: 170,- EUR

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.